Home > Allgemein > Einkaufsquelle für Online-Händler

Einkaufsquelle für Online-Händler

6. Juni 2012

Großhandels-Marktplätze als optimale Einkaufsquelle für Online-Händler

Der Einkauf von Produkten bildet im Online-Handel einen ganz wesentlichen Faktor, der maßgeblich über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Die angebotenen Waren müssen zum einen den Geschmack der angesprochenen Verbraucher treffen. Sie müssen attraktiv und aktuell sein, hohe Anforderungen an die Qualität erfüllen und die jeweilige Zielgruppe auf Anhieb ansprechen und zum Kauf einladen. Sie müssen aber zum anderen auch zu einem Preis zur Verfügung stehen, der dem harten Konkurrenzkampf im Online-Handel Rechnung trägt und der darüber hinaus ausreichend Raum für eine Gewinnspanne lässt, die dem Internet-Unternehmer eine sichere Existenz ermöglicht. Immer mehr Online-Händler führen einen Teil Ihrer Einkäufe über sogenannte Großhandels-Marktplätze durch. Hierbei handelt es sich um spezielle Portale im Internet, auf denen Marktteilnehmer aus dem Großhandel gezielt mit Wiederverkäufern und Händlern zusammengebracht werden.

Waren wie: Überproduktionen, Restposten, Sonderposten, Konkursbeständen oder Retouren

Auf diesen Plattformen wird häufig mit besonders günstigen Waren gehandelt, die aus Überproduktionen, Restposten, Sonderposten, Konkursbeständen oder Retouren stammen. Bei einer einwandfreien Qualität haben engagierte Online-Händler hier die Möglichkeit, Produkte zu ausgesprochen günstigen Konditionen zu erwerben und diese in der Folge erfolgreich über den eigenen Web-Shop anzubieten. Da die Großhandels-Marktplätze ausschließlich gewerblichen Einkäufern und professionellen Wiederverkäufern vorbehalten sind, ist in aller Regel eine Registrierung auf den Plattformen zwingend erforderlich, bevor Angebote und Konditionen eingesehen und wahrgenommen werden können. Im Rahmen der Registrierung belegt der Händler anhand eines Gewerbenachweises, dass es sich bei ihm nicht um einen Endverbraucher sondern um einen professionellen Anbieter handelt. Während einige Großhandels-Marktplätze ihren angeschlossenen Händlern kostenlos zur Verfügung stehen, erheben andere für die Nutzung einen jährlichen Beitrag. Die Portale am Markt unterscheiden sich aber nicht nur in Bezug auf ihre jeweiligen Preismodelle sondern auch hinsichtlich der thematischen Schwerpunkte und der konkreten Kaufabwicklung.

Großhandels-Marktplätze bieten einge Vorteile

Online-Händler, die sich entscheiden ihre Einkäufe teilweise oder vollständig über Großhandels-Marktplätze durchzuführen, profitieren davon in mehrfacher Hinsicht. Zum einen bieten die Portale und Plattformen immer wieder neue Anregungen für aktuelle und attraktive Produkte. Sie vermitteln Ideen für neue Handelsbereiche und machen registrierte Händler auf Trends an den Märkten aufmerksam. Zum anderen ermöglichen sie einen besonders günstigen Einkauf und versetzen den Online-Händler damit in die Lage, sowohl marktgerechte als auch gewinnoptimierte Preise anbieten zu können. Die konkreten Gebühren für die kostenpflichtigen Großhandels-Marktplätze sind dabei vergleichsweise niedrig und bilden keine ernsthaften Barrieren für die Nutzung von einem oder mehreren Portalen.

Online-Magazin INTERNETHANDEL

Das renommierte Online-Magazin INTERNETHANDEL begleitet Internet-Unternehmer und Online-Händler seit mehr als acht Jahren in sämtlichen Belangen rund um den E-Commerce und stellt immer wieder hilfreiche Tipps, Strategien und Konzepte vor, die Marktteilnehmer aktiv dabei unterstützen, ihren Handel noch erfolgreicher zu gestalten. In der aktuellen Ausgabe (Nr. 104, Juni 2012) hat sich das Team von INTERNETHANDEL mit dem Einkauf von Produkten über Großhandels-Marktplätze beschäftigt. Interessierte Leser erfahren dabei nicht nur, was es mit dem Einkauf per Großhandel auf sich hat, mit welchen Vorteilen er verbunden ist und was man als Online-Händler im Umgang mit den Portalen beachten sollte. Es werden auch ganz konkret die besten Großhandels-Marktplätze 2012 mit vielen Detailinformationen vorgestellt, so dass es engagierten Internet-Verkäufern leicht fällt, die passenden Plattformen auszuwählen und für den eigenen Einkauf gezielt und vorteilhaft zu nutzen.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "Einkaufsquelle für Online-Händler"

Categories: Allgemein
  1. 13. Juni 2012, 16:15 | #1

    Genau das wird auch unser nächstes Projekt sein. Wir müssen auf Großhandelsmarktplätze ausweichen, um die Nachfrage zu erhöhen. Den „normalen“ Markt haben wir bisher ganz gut abdecken können. Ich bin so gespannt!=)

Kommentare sind geschlossen