Home > Seo > Onpage-Optimierung und ein professioneller Linkaufbau

Onpage-Optimierung und ein professioneller Linkaufbau

28. September 2010

Onpage-Optimierung und ein professioneller Linkaufbau: Gutes Ranking und mehr Besucher

In der Suchmaschinenoptimierung unterscheiden die Profis zwischen der Onpage- und der Offpage-Optimierung von Internetseiten. Der Begriff Onpage beschreibt hierbei alle Maßnahmen, die an einer Internetseite selber durchgeführt werden. Beispiele hierfür sind vor allem die Struktur und Beschaffenheit von Texten, die korrekte Integration von Abbildungen, die wirkungsvolle Belegung von Title- und anderen Meta-Tags oder auch eine schlüssige und suchmaschinenfreundliche Navigation. Innerhalb der OffPage-Optimierung geht es dagegen um einen möglichst professionellen Linkaufbau. Hiermit ist sowohl die interne als auch die ausgehende Verlinkung gemeint. Der wichtigste Bereich innerhalb der Offpage-Optimierung ist allerdings der Aufbau hochwertiger Backlinks, also solcher Verweise, die von Außen auf die eigene Internetseite weisen.

Die Experten sind sich nicht ganz einig über die korrekte Gewichtung zwischen On- und Offpage-Optimierung. Während manche Profis davon ausgehen, dass beide SEO Bestandteile gleich wichtig sind, heben andere den Linkaufbau als den wesentlicheren Teil hervor. Fest steht allerdings, hier sind sich die Fachleute einig, dass nur eine möglichst konsequente Umsetzung von On- und Offpage-Optimierung dazu führt, dass man seine Seite optimal bei den Suchmaschinen positionieren kann. Problem in der Praxis: Viele Online-Händler verstehen zwar eine ganze Menge von ihren Produkten, dem eigentlichen Handel, der Warenpräsentation, dem Einkauf und dem Umgang mit der Kundschaft. In Sachen Online-Technologien sind die Kenntnisse allerdings oft nicht so fundiert.

Das Online-Magazin Auktionsideen betreut seit Jahren den Online-Handel und stellt monatlich zahlreiche Informationen rund um den E-Commerce in verständlicher und praxisgerechter Weise zusammen. In den Ausgaben August und September 2010 dreht sich diesmal alles um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Während sich die August Ausgabe (Nr. 82) umfassend mit der Onpage-Optimierung beschäftigt, steht in der September Ausgabe (Nr. 83) die Offpage-Optimierung im Mittelpunkt. Besonders gelungen: Beide Titelstorys der jeweiligen Ausgaben wenden sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene. Während dem Anfänger zunächst alle wichtigen Begriffe erläutert und erklärt werden, kann der Fortgeschrittene anhand zahlreicher Praxistipps und Ratschläge sofort daran gehen, seine eigenen Seiten für Google & Co. zu optimieren. Auflistungen über häufige Fehler schützen Einsteiger vor bösen Überraschungen. Kommentierte Listen stellen kostenlose Tools und Programme vor, mit denen sich die Suchmaschinenoptimierung einfacher umsetzen lässt.

Wer als Online-Händler sein Geschick bei Google in die eigenen Hände nehmen will, der erfährt in den beiden Ausgaben von Auktionsideen wirklich alles, was er für eine verbesserte Position wissen muss und wird so in die Lage versetzt, sich einen entscheidenden Vorsprung gegenüber seiner Konkurrenz zu erarbeiten. Eine konsequente Umsetzung verschiedener Regeln auf der eigentlichen Seite und ein professioneller Linkaufbau ergeben zusammen mehr Besucher auf der eigenen Präsenz und damit die Chance auf steigende Umsätze und Gewinne.

Gastartikel: Rebekka Eckoldt, Redaktion Auktionsideen



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "Onpage-Optimierung und ein professioneller Linkaufbau"

Categories: Seo
Kommentare sind geschlossen