Home > Zahlen & Fakten > Blogeinnahmen Oktober 2010

Blogeinnahmen Oktober 2010

17. November 2010

In der Übersicht wurde auf umfangreiche Details verzichtet. Wer neugierig auf  Einzelheiten, Deteils und Informationen ist, kann mit einem Klick die ausführlichen Statistiken der Blogger einsehen.

In der Rubrik Geld verdienen findet ihr einige Anbieter mit denen die Blogger (und auch ich) ihr Geld verdienen.

26 Blogs mit Blogeinnahmen und Besucherzahlen

3887,81 Euro
Selbstaendig-im-Netz
Einnahmequelle: Adsense, bezahlte Posts, Affiliate, Direktvermarktung
Besucher: 79.641

341,80 Euro
xyonline
Einnahmequelle: Contaxe, Allinet, bezahlte Posts, Direktvermarktung, …
Besucher: keine Angaben

308,70 Euro
Netztipps
Einnahmequelle: Adsense, Contaxe, Usemax, Direktvermarktung, …
Besucher: 13.000

261,31 Euro
Selbststaendig-machen
Einnahmequelle: Adsense, Werbebuchung, bezahlte Posts
Besucher: 4.478

198,16 Euro
Litia
Einnahmequelle: Adsense, Affiliate, BinLayer
Besucher: 29.006

161,03 Euro
Losmuchachos
Einnahmequelle: Adsense, BinLayer
Besucher: 10.639

155,70 Euro
daburna
Einnahmequelle: Adsense, Flattr, Amazon, Direktvermarktung,…
Besucher: 15.890

137,39 Euro
Allblogs
Einnahmequelle: Adsense, Contaxe, Usemax, Werbeplätze,…
Besucher: 6.632

129,74 Euro
Literaturasyl
Einnahmequelle: Adsense, Amazon, Mochiads, bezahlte Posts
Besucher: 32.000

110,18 Euro
Weblog-abc
Einnahmequelle: Adsense, Affiliate, Schreibauftrag
Besucher: 4.769

89,75 Euro
Blog-ueber-fotografie
Einnahmequelle: Adsense, Amazon, Trigami, Bildlizenzen Stockagenturen
Besucher: 2.330

69,67 Euro
netz-leidenschaft
Einnahmequelle: Adsense, Affilinet, bezahlte Artikel, Direktvermarktung
Besucher: 448

52,19 Euro
Oberkircher-Blog
Einnahmequelle: Contaxe, Trigami
Besucher: 7.727

46,57 Euro
zafenat
Einnahmequelle: Adsense, Amazon, Linkverkauf, Werbeartikel
Besucher: 197

37,50 Euro
Geld-im-internet-verdienen-blog
Einnahmequelle: Affiliate, bezahlte Posts
Besucher: 3.945

37,15 Euro
mmui
Einnahmequelle: Adsense, Amazon
Besucher: 1.013 2.661

32,43 Euro
Kunstundso
Einnahmequelle: Amazon, Contaxe, Usemax, Alliate, Direktvermarktung
Besucher: 2.862

30,56 Euro
Everything-suxx
Einnahmequelle: Adsense, Amazon, Direktvermarktung
Besucher: keine Angabe

30,48 Euro
Kunstundso
Einnahmequelle: Contaxe, Usemax, Affiliate, Direktvermarktung
Besucher: 2.452

28,91 Euro
zweidoteins
Einnahmequelle: Amazon, SuperClix, Usemax
Besucher: 3.716

25,52 Euro
Bonsai-als-hobby
Einnahmequelle: Adsense, Amazon
Besucher: 7.567

18,96 Euro
Fwiefoto
Einnahmequelle: Adsense, Affiliate, Textlinks
Besucher: 161

15,19 Euro
diemeinungen
Einnahmequelle: Adsense, bezahlte Posts, Backlinkseller, Adscale
Besucher: 2.329

11,47 Euro
ngai.cc
Einnahmequelle: kontextsensitive Anzeigen
Besucher: 12.000

9,05 Euro
Breakling
Einnahmequelle: Adsense, Affiliate
Besucher: 4.999

5,38 Euro
foto-tipps
Einnahmequelle: Adsense, Amazon
Besucher: 1.616

Fazit: Diesen Monat konnte ich sagenhafte 26 Blogs ausfindig machen welche einen Einblick in ihre Blogeinnahmen geben.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "Blogeinnahmen Oktober 2010"

Categories: Zahlen & Fakten
  1. 17. November 2010, 16:27 | #1

    Hallo Andreas, wusste gar nicht das du hier auch eine Auflistung von Blogeinnahmen veröffentlichst. Danke für die Verlinkung und weiterhin viel Erfolg auf deiner Webseite!

  2. 17. November 2010, 17:05 | #2

    Dank Dir, nur gibt es bei meiner Blogstatistik keine Analyse oder Auswertung. Wenn es etwas zu diskutieren oder auszuwerten gibt kann man das in den Kommentaren erledigen 🙂
    Auch bin ich erst diesen Monat auf deinen und ein paar andere (neue) Blogs gestoßen, wenn du regelmäßig deine Einnahmen veröffentlichst wirst du deinen Blog noch öfters in den Statistiken wieder finden.

  3. 18. November 2010, 00:01 | #3

    Hallöchen,

    vielen Dank für die Erwähnung meines Blogs „Meine Million und ich…“ (http://www.Mmui.de).

    Nur, damit die Statistik stimmt: Ich hatte 2.661 Besucher und nicht wie o.a. 1.013 (1.013 war die Zahl der Unique Visitors).

    Gruß,
    Arkad

  4. 18. November 2010, 12:17 | #4

    Das riecht ja so ein bisschen nach schnellem geld, aber jeder der n Blog hat, weis wieviel Arbeit dahinter steht, damit entsprechend viele Besucher kommen.
    Wers schafft, hast auf jedenfall verdient

  5. 25. November 2010, 15:05 | #5

    Oh ja, da hast du wahr! Man glaubt immer garnicht, wie viel Arbeit das macht. Aber da steckt ja oft Recherche dahinter und ausgeklügelte Textformulierungen. Und die fallen ja nun auch nicht vom Himmel.

    Ich finde auch, wers kann, solls doch machen. Man muss sich dafür ja nicht schämen…

  6. 13. Dezember 2010, 18:04 | #6

    Wow, darunter sind ja schon einige die mit dem Bloggen bares Geld verdienen. Aber nur die wenigsten werden wohl mit einem Blog so viel verdienen. Wir sind halt nicht in Amerika 😉

Kommentare sind geschlossen