Home > Google > Google Instant mit Bob Dylan

Google Instant mit Bob Dylan

20. Dezember 2010

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, wurde in diesem Jahr „Google Instant“ eingeführt. Dies ist die Echtzeitdarstellung der Suchergebnisse, während bestimmte Suchbegriffe in die Suchmaske von Google eingegeben werden. Jetzt erscheinen die Ergebnisse sofort beim Tippen. Auf dem Blog des Werbeartikel-Händlers SOURCE GmbH bin ich über einen interessanten Artikel gestoßen, der über Google Instant handelt. Hier geht es um ein Musik-Video zu dem Song „Subterranean Homesick Blues“ aus dem Jahr 1967 von Bob Dylan.

Dieses Video hat die Besonderheit, dass nicht nur das Lied einfach abgespielt wird, sondern Karten gezeigt werden, auf denen bestimmte Begriffe von der Musik dargestellt sind. Genau dies hat sich Google zu Nutze gemacht, um die Funktionsweise von „Google Instant“ zu präsentieren.

Via http://www.source-werbeartikel.com/blog/google-instant-bob-dylan-2010-10-19/

Google Instant mit Bob Dylan



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "Google Instant mit Bob Dylan"

Categories: Google
  1. 23. Dezember 2010, 17:11 | #1

    Sehr gutes Video! Der Bob Dylan ist mir eh ein ganz sympathischer – das google Instant leider irgendwie weniger. Die Idee ist sicherlich hilfreich, die Umsetzung finde ich wenig gelungen. Zuviel Bewegung, die mich nervös macht und einfach nervt, während man eigentlich „in Ruhe“ seinen Suchbegriff eingeben möchte 😉 Ich weiß nicht, vielleicht gewöhnt man sich dran aber momentan mag ichs garnicht. Bob Dylan mag ich trotzdem 😉

Kommentare sind geschlossen