Home > Geld verdienen > ADindex.de – Affiliate Netzwerk

ADindex.de – Affiliate Netzwerk

16. April 2012

Als Blogger oder Webmaster sieht man es gern wenn die eigene Webseite Geld einbringt. Die Möglichkeiten wie man dies bewerkstelligen kann sind vielfältig. Eine Möglichkeit ist das Affiliate-Marketing.

Der Anbieter ADindex.de gehört zu den Affiliate-Netzwerken.

Gerade als neuer Anbieter hat man es schwer gegen die mächtigen und großen Affiliate-Netzwerke wie Affili.net, Zanox oder Superclix anzukommen. Man muss den Webmastern etwas besonderes bieten um zu überzeugen und genau das macht ADindex.de mit seinem Affiliatenetzwerk.

ADindex.de setzt auf Klasse statt Masse.

Große Affiliate-Netzwerke haben hunderte Partnerprogramme in ihrem Portfolio. Die große Anzahl macht es zwar für den Webmaster relativ leicht ein passendes Partnerprogramme ausfindig zu machen aber einige Programmbetreiber werden es hingegeben schwer haben, denn schnell verschwindet das Partnerprogramm in der Masse und wird vom Publisher nicht wahrgenommen.

ADindex.de hat einen Weg eingeschlagen wovon beide Seiten profitieren werden.

Eine geringe Anzahl an Kampagnen macht eine persönliche Betreuung der Seitenbetreiber (Publisher) und des Programmbetreiber (Merchant) möglich. Das Partnerprogramm des Merchants wird nicht in der Masse untergehen sondern wird direkt ausgewählten Publishern vorgestellt. Durch individuell ausgehandelte Verträge zwischen ADindex und dem Publisher/Merchant gibt es  meist höhere Provisionen als auf anderen Plattformen. Man wird hier nicht mit den allgemein üblichen Bonus-Staffelungen abgespeist. Vor allem bei überdurchschnittlich vielen Sales/Leads kommt man in den Genuss von Premium-Provisionen.

Für welche Zielgruppe ist ADindex geeignet?

Durch die begrenzte Anzahl an Kampanien lohnt sich ADindex leider nicht für jeden Blog oder jede Webseite. Sucht man jedoch Partnerprogramme in der Rubrik „Browsergames“ oder „Gewinnspiele“ ist man bei ADindex bestens aufgehoben. Man muss schauen ob die Kategorien und Partnerprogramme zur eigenen Webseite passen oder ob die Werbung die Besucher anspricht. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

 

Die eigene kostenlose Homepage

Hat man erst wenig Erfahrung im www gesammelt und möchte einen Eindruck erlangen wie es ist ein Webmaster zu sein, welche Rechte und Pflichten es mit sich bringt und auf welche Art und Weise man Geld verdienen kann, kann dies mit einer  eigenen Homepage von 12see.de  getan werden.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "ADindex.de – Affiliate Netzwerk"

Categories: Geld verdienen
  1. Andreas
    18. April 2012, 15:56 | #1

    Ich finde Adindex auch sehr positiv, es ist zwar noch ein recht junges Unternehmen, aber es macht auf mich einen guten seriösen Eindruck.
    Vor allem für Advertiser ist es vorteilhaft und lädt zum Sparen ein, denn bei diesem Netzwerk wird keine Setup-Gebühr fällig, wie bei manch anderen Affiliate-Netzwerken.

  2. Heinrich
    23. April 2012, 03:07 | #2

    Hallo Andreas, ich benutze seit einiger Zeit auch das Affiliate-Marketing und ich muss sagen, dass es sich nach langer Anlaufzeit endlich langsam bezahlt macht. Momentan benutze ich noch Superclix, aber ich bin offen für andere Angebote. Nachdem ich deinen Text durchgelesen habe, werde ich mich genauer über Adindex informieren und vielleicht bald anwenden.
    Viele Grüße

  3. 29. April 2012, 19:55 | #3

    Endlich mal ein Artikel über ein neues Affiliatenetzwerk. Solche eins hat mir gerade noch gefehlt. 😉
    Ich werde mich dort mal näher umschauen… Danke!

Kommentare sind geschlossen