Home > Zahlen & Fakten > Blogeinnahmen deutscher Blogs im Juli 2009

Blogeinnahmen deutscher Blogs im Juli 2009

7. August 2009

Der Monat Juli ist vorbei, schauen wir auf die Zahlen. Im Großen und Ganzen sehen die Zahlen recht gut aus. Ein Google Update hat bei einigen Blogs für weniger Besucher gesorgt was sich denoch in Grenzen hielt. Das gute ist, die Mehrheit der Blogbetreiber schaut positiv in die Zukunft und das ist das wichtigste.

 

 

Statistiken, Blogeinnahmen, und Besucherzahlen

Sortiert sind die Blogs nach Besucherzahlen

 

Roadrunnerswelt  845,25 Euro

Ein kleiner Rückschlag der Besucherzahlen und Einnahmen im Juli, ist nicht auf das Sommerloch zurückzuführen. Hier schlägt das Google-Loch zu. Laut Raodrunner sind seit dem 23 Juli viele Seiten aus den Serps in das Niemandsland verschwunden.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 122.561
  • Seitenzugriffe: 153.000

Einnahmequellen

  • Contaxe:  368,21 Euro
  • Adsense:  59,90 Euro
  • LayerAds: 227,92 Euro
  • bee5: 40 Euro
  • Affili: 100 Euro
  • Trigami: 49,22 Euro

 

Meetinx  1298,06 Euro

Auch Meetinx hat mit der Google-Loch zu kämpfen, etliche Seiten sind ins Nirvana geschickt worden. Der darauf folgende Besucherrückgang hat seinen Teil der geringeren Einnahmen zum Vormonat beigetragen. 250 Euro wurden für einen guten Zweck gespendet.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 96.401
  • Seitenzugriffe: 141.141

Einnahmequellen

  • Contaxe:  159,31 Euro
  • Adsense:  449,80 Euro
  • Banner: 66,90 Euro
  • Direktvermarktung: 622,05 Euro

 

Selbstaendig-im-Netz  1441,04 Euro

Erstmals wurden die Marke von 100.000 Seitenzugriffe geknackt, für Peer eine wichtige Hürde die nun genommen ist.  Neue Vermarktungsmöglichkeiten stehen nun offen.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 49.416
  • Seitenzugriffe: 104.966

Einnahmequellen

  • Contaxe:  Euro
  • Adsense:  220,45 Euro
  • Trigami: 164,21 Euro
  • Affiliate Marketing: 100,17 Euro
  • Direktvermarktung: 956,21 Euro

 

Sebbi  348,00 Euro

Diesen Monat haben Trigami und Adsense richtig gut was eingebracht.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 42.724
  • Seitenzugriffe: 60.135

Einnahmequellen

  • Contaxe:  3,00 Euro
  • Adsense:  127,00 Euro
  • LayerAds: 31,00 Euro
  • Amazon: 14,00 Euro
  • Trigami: 173,00 Euro

 

MyBasti  82,45 Euro

Neu aufgenommen

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 14.739
  • Seitenzugriffe: 22.349

Einnahmequellen

  • Leider keine Angaben

 

Majeres  141,76 Euro

Kein Sommerloch in Sicht, überdurchschnittlich hohe Zahlen im Monat Juli. Ein klarer Besucherzuwachs zum Vormat mit leicht gesunkenden Einnahmen.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 14.706
  • Seitenzugriffe: 22.097

Einnahmequellen

  • Contaxe:  3,98 Euro
  • Adsense:  14,40 Euro
  • Amazon: 7,18 Euro
  • Werbeeinnahmen 116,20 €

 

Shredder-Blog  48,58 Euro

Direktvermarktung ist schon eine feine Sache. Shredder-blog konnte durch die Direktvermarktung seine Einnahmen zum Vormonat steigern.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 11.811
  • Seitenzugriffe: 14.478

Einnahmequellen

  • Contaxe:  2,48 Euro
  • LayerAds:  12,22 Euro
  • Amazon: 3,88 Euro
  • Direktvermarktung: 30,00 Euro

 

Blog-Gedanken  54,36 Euro

Keine großen Änderungen, Besucherzahlen und Einnahmen in etwas gleich zum Vormonat.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 5.840

Einnahmequellen

  • Adsense:  14,60 Euro
  • Trigami: 37,14 Euro
  • Amazon: 2,62

 

FiddlersBlog  75,09 Euro

Nach 7 Monaten FiddlersBlog werden endlich höhere Einnahmen erziehlt. Hier sieht man wieder, Geduld und Arbeit(Hobby) zahlen sich aus.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 1.304
  • Seitenzugriffe: 3.750

Einnahmequellen

  • Trigami: 65,09 Euro
  • Trigami Affiliate: 10,00 Euro

 

Erfolgreiche-Blogs  90,81 Euro

Die Besucherzahlen sind auf dem Tiefpunkt angelangt, die Einnahmen konnten jedoch weiter ausgebaut werden. Auch hier schaut Oliver positiv auf die nächsten Monate.

Zugriffsstatistik

  • Besucher: 629
  • Seitenzugriffe: 1429

Einnahmequellen

  • Affiliate: 13,00 Euro + 18,95 Dollar
  • Bezahlte Beiträge: 77,81 Euro

 

 

Ich hoffe Euch gefällt der Einblick in die Zahlen und Fakten der verschiedenen Blogs. Zum einen lernt man neue Anbieter kennen und kann durch betrachten der Blogs und wie die jeweilige Werbung integriert ist Rückschlüsse ziehen.

Für mich steht ganz klar Trigami auf den vorderen Plätzen der lukrativsten Partnerprogramme für einen Blog. Leider fehlt mir der Pagerank(3) und das alter des Blogs(3 Monate) um selbst freigeschalten zu werden. Aber auch ich bin positiv gestimmt und habe Geduld.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Artikel Bewertung)
Loading...



Ähnliche Beiträge zum Thema "Blogeinnahmen deutscher Blogs im Juli 2009"

Categories: Zahlen & Fakten
  1. 7. August 2009, 22:36 | #1

    2 Blogs mit über 1000€ ist echt nicht schlecht. Davon kann ich nur träumen. Werde jetzt mal Contaxe zusätzlich zu Adsense ausprobieren und schauen, was passiert.

    Gruß
    Daniel

  2. 8. August 2009, 14:43 | #2

    Die Tausender-Marke liegt auch für mich noch in weiter Ferne … Und das Sommerloch scheint nun gnadenlos zuzuschlagen – habe zwar mehr Besucher, aber keine Kampagnen. Danke für die Auflistung meines Blogs! Hoffentlich wird die Blogeinnahmen-Statistik noch lange fortgeführt. Ich finde den Vergleich unheimlich interessant.

  3. 8. August 2009, 16:13 | #3

    @Daniel, ja klar werde ich die Statistik auch die kommenden Monate fortführen. Dein Blog kommt auch das nächste mal wieder mit rein, selbst wenn der verdienst etwas geringer ausfallen sollte.

    @Daniel B., kannst dan ja mal berichten ob Contaxe bei dir gut läuft. Mit Adsense kann man es nicht vergleichen. Contaxe will einfach bei manchen Themengebieten nicht laufen.

  4. Roger
    9. August 2009, 00:47 | #4

    Selbstaendig-im-Netz hat sich wirklich gut gemacht, kann mich noch erinnern da hatte 300 Euro, ist schon erstaunlich da steckt natürlich noch mehr drinne.

  5. Trendsetter
    9. August 2009, 23:36 | #5

    Da bin ich bin den Einnahmen noch ganz weit hinten. Die ersten Cents stehen aber schon auf der Habenseite. Vielleicht kann ich im nächsten Monat schon den einen oder anderen Euro verbuchen.

    Aber 1000€ und Mehr. RESPEKT.

  6. Max
    11. August 2009, 14:21 | #6

    Habe auch noch ein paar Zahlen dazu, auch wenn sie nicht ganz so gut aussehen wie bei den anderen: http://www.allblogs.de/blogausgaben-juli-2009/wirtschaft/blogwirtschaft/2009/08/

    Tja, zu den 1000 Euro wollen wir sicherlich alle mal. 🙂

  7. 11. August 2009, 14:48 | #7

    Sehe ich genauso, um 1000 Euro zu verdienen muß man viel Arbeit und Zeit investieren. Zu beginn wird kein Blog gleich das große Geld einbringen hier muß man ersteinmal den Samen sähen um später die Früchte zu ernten. Man sieht auch immerwieder an den Statistiken das selbst alte Beiträge viele Besucher bringen können.
    @Max wenn du die nächsten Monate wieder Zahlen veröffentlichst, schick mir rechtzeitig eine Mail dann nehme ich diese mit auf.

  8. MacFriesenjung
    19. August 2009, 23:25 | #8

    Das ist ja mal interessant zu sehen was andere so mit Ihrem Blog verdienen ich bin auch damit angefangen meinen Blog werbe zu finanzieren. Trigami hilft da schon für den Anfang. Affili ist erstmal Mühsam. Contaxe teste ich seit ich das hier gelesen hab. Aber bee5 versteh ich noch nicht so recht.

Kommentare sind geschlossen